Weiter einkaufen
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Filtern nach

Arbeitskörbe für Stapler

0
Filtern nach
Artikel
Es wurden keine Artikel gefunden

Arbeitsbühnen für Gabelstapler - sicher und effizient!

Nicht immer kommt die Fracht schön säuberlich auf Paletten gestapelt beim Empfänger an. Dennoch muss sie innerhalb des Betriebes transportiert werden. Hier kommt die sogenannte Arbeitsbühne für Stapler oder auch der Arbeitskorb für Stapler zum Einsatz. Die Bühnen erleichtern den Arbeitsalltag und erweitern das Arbeitsspektrum eines Staples immens. Weitere Informationen dazu, finden Sie in unserem Ratgeber.

Einsatz

Arbeitsbühnen sind im Logistikalltag kaum noch weg zu denken, da sie für Sicherheit sorgen und Unfällen vorbeugen. Allein aufgrund der sicherheitstechnischen Aspekte ist eine Arbeitsbühne für Gabelstapler ein absolutes Muss in jedem Betrieb. Egal ob in industriellen, privaten oder landwirtschaftlichen Bereichen: Sicherheit geht vor und wird durch diese praktischen Konstruktionen garantiert.

  • Eingesetzt werden sie zum Beispiel bei Reparatur- oder Wartungsarbeiten an hochgelegenen Gebäudeteilen, Maschinenanlagen, Decken und Hochregalen sowohl bei Montagearbeiten
  • Im landwirtschafltichen Bereich finden sie ihren Einsatz beim Baumschnitt oder bei der Obsternte
  • Die Rundum-Absturzsicherung erleichtert ein sicheres Arbeiten in der Höhe

Modellvarianten

Auch bei den Arbeitskörben für Gabelstapler gibt es verschiedene Modelle für den individuellen Einsatz in Industrie und Gewerbe:

  • Besonders breite Arbeitskörbe für 2 Personen oder zur Mitnahme von Arbeitsgeräten
  • Arbeitskörbe mit hohem Unterbau mit Leiter für Arbeiten in besonderer Höhe
  • Faltbare Modelle für platzsparende Aufbewahrung
  • Arbeitskörbe mit breit- und/oder längsseitiger Aufnahmemöglichkeit
  • Arbeitsbühnen mit Euronorm-Aufhängung für Frontlader und Gabelstapler

Vorschriften

Arbeitskörbe zählen zu den beliebtesten und häufigst gekauften Stapler-Anbaugeräten. Es gibt jedoch einige Vorschriften, die es zu beachten gilt. Diese sind wiederum länderspezifisch. Es lohnt sich daher vor dem Kauf die jeweiligen Vorschriften zu berücksichtigen. So gibt es bereits gravierende Unterschiede diesbezüglich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Deutschland obliegt die Regelung der Vorschriften und der Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft. Vor dem Einsatz der Arbeitsbühnen muss eine Abnahme durch folgende Instanzen vorgenommen werden:

  • BGV (Berufsgenossenschaftliche Vorschriften)
  • TÜV

Die daraus resultierenden Zulassung, die letztlich die Abnahme durch den TÜV meint, ist die Grundvoraussetzung für den Einsatz im Betrieb.

Wissenswert: Folgende Quellen bieten einen Einblick in die Vorschriften und Bedingungen für Arbeitskörbe: Betriebsicherheitsverordnung der baua und DGUV-Information zum Einsatz von Arbeitsbühnen an Flurförderzeugen.

Beispiele für Vorschriften:
Ein am Stapler-Arbeitskorb befestigtes Typenschild muss folgende Informationen aufweisen:

  • Höchstzulässige Zahl der mitfahrenden Personen
  • Maximalgewicht in Kilogramm
  • Eigengewicht
  • Art des Staplers, für den die Arbeitsbühne verwendet werden kann (Deichselstapler, Schubmaststapler)
Übrigens: Alle Arbeitsbühnen und Personenkörbe für Gabelstapler bei Hubtechnik24 sind bereits TÜV-zertifziert und entsprechen den geltenden Unfallverhütungsvorschriften (UVV).
Gut zu wissen: Falls die Vorschriften nicht eingehalten werden, kann es zu sehr hohen Bußgeldstrafen kommen.

Kapazität

Personenkörbe für Stapler besitzen unterschiedlich große Kapazitäten. So erstreckt sich das Spektrum bei Arbeitsbühnen bei Hubtechnik24 von 240 kg bis hin zu 300 kg Tragkraft. Abhängig davon, wie viele Personen transportiert werden sollen und welche Gerätschaften sie mit sich führen, ergibt sich für die jeweilige Situation ein optimales Modell.

Checkliste für den Kauf

Da es bei Arbeitsbühnen zahlreiche Ausführungen für die unterschiedlichsten Zwecke gibt, sollte man sich vor dem Kauf einige Aspekte bewusst machen.

  • Einsatzgerät: Beachten Sie den Unterschied zwischen Arbeitsbühnen für Deichselstapler, Gabelstapler, Hebebühnen und Personenlifte
  • Personenanzahl: Beachten Sie die Anzahl der zulässigen Personen
  • Arbeitshöhe: Beachten Sie die unterschiedlichen Arbeitshöhen, die die Konstrukte jeweils ermöglichen
  • Kapazität: Beachten Sie die unterschiedlich hohe Tragkraft der jeweiligen Modelle
  • Einsatzzweck: Denken Sie immer an den Zweck für den Sie Ihre Arbeitsbühne benötigen. Unterscheiden Sie hier zwischen gelegentlichen und täglichen Arbeiten in der Höhe

Bei häufigem Gebrauch lohnt es sich besonders belastbare Arbeitsbühnen in Betracht zu ziehen. Auch eine größere Fläche, die das Arbeiten für zwei Personen möglich macht, ist hier eine Überlegung wert.