Weiter einkaufen
Ihr Warenkorb ist momentan leer.
Filtern

Hubtische

Filtern
28 Artikel
Artikel pro Seite:
Plattformwagen - Tragkraft 150 kg - Hubhöhe 740 mm Plattformwagen - Tragkraft 150 kg - Hubhöhe 740 mm
tragkraft
150 kg
hubhoehe
740 mm
plattformgroesse
700 x 450 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
219,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen - Tragkraft 300 kg - Hubhöhe 900 mm Plattformwagen - Tragkraft 300 kg - Hubhöhe 900 mm
tragkraft
300 kg
hubhoehe
900 mm
plattformgroesse
855 x 500 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
259,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen Doppelschere - Tragkraft 800 kg - Hubhöhe 1500 mm Plattformwagen Doppelschere - Tragkraft 800 kg - Hubhöhe 1500 mm
tragkraft
800 kg
hubhoehe
1500 mm
plattformgroesse
1220 x 610 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
549,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen Doppelschere - Tragkraft 150 kg - Hubhöhe 1100 mm Plattformwagen Doppelschere - Tragkraft 150 kg - Hubhöhe 1100 mm
tragkraft
150 kg
hubhoehe
1100 mm
plattformgroesse
700 x 450 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
365,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen Doppelschere - Tragkraft 350 kg - Hubhöhe 1300 mm Plattformwagen Doppelschere - Tragkraft 350 kg - Hubhöhe 1300 mm
tragkraft
350 kg
hubhoehe
1300 mm
plattformgroesse
910 x 500 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
495,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen - Tragkraft 500 kg - Hubhöhe 900 mm Plattformwagen - Tragkraft 500 kg - Hubhöhe 900 mm
tragkraft
500 kg
hubhoehe
900 mm
plattformgroesse
855 x 500 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
399,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen - Tragkraft 1500 kg - Hubhöhe 1000 mm Plattformwagen - Tragkraft 1500 kg - Hubhöhe 1000 mm
tragkraft
1500 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1220 x 610 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
599,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen mit extra großer Plattform 500 kg Plattformwagen mit extra großer Plattform 500 kg
tragkraft
500 kg
hubhoehe
900 mm
plattformgroesse
1600 x 800 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
549,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen - Tragkraft 800 kg - Hubhöhe 1000 mm Plattformwagen - Tragkraft 800 kg - Hubhöhe 1000 mm
tragkraft
800 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1000 x 510 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
489,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen - Tragkraft 1000 kg - Hubhöhe 1000 mm Plattformwagen - Tragkraft 1000 kg - Hubhöhe 1000 mm
tragkraft
1000 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1016 x 515 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
579,00
inkl. MwSt.
? Sie finden nicht den richtigen Plattformwagen ? ? Sie finden nicht den richtigen Plattformwagen ?
verfuegbarkeit
 
Unverbindliche Preisempfehlung
0,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen elektrisch - Tragkraft 300 kg Plattformwagen elektrisch - Tragkraft 300 kg
tragkraft
300 kg
hubhoehe
900 mm
plattformgroesse
815 x 500 mm mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
1.149,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen Doppelschere elektrisch - Tragkraft 350 kg Plattformwagen Doppelschere elektrisch - Tragkraft 350 kg
tragkraft
350 kg
hubhoehe
1320 mm
plattformgroesse
910 x 500 mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
1.299,00
inkl. MwSt.
Edelstahl Plattformwagen - Tragkraft 450 kg Edelstahl Plattformwagen - Tragkraft 450 kg
tragkraft
450 kg
plattformgroesse
815 x 500 mm mm
auf-lager
verfügbar
UVP: 929,00    |    Sie sparen: 15 %
790,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen elektrisch - Tragkraft 500 kg Plattformwagen elektrisch - Tragkraft 500 kg
tragkraft
500 kg
hubhoehe
900 mm
plattformgroesse
815 x 500 mm mm
auf-lager
verfügbar
Unverbindliche Preisempfehlung
1.249,00
inkl. MwSt.
Plattformwagen neigbar Neigehubtisch - Tragkraft 300 kg bis 500 kg Plattformwagen neigbar Neigehubtisch - Tragkraft 300 kg bis 500 kg
tragkraft
bis 500 kg
hubhoehe
1300 mm
Unverbindliche Preisempfehlung
ab 669,90
inkl. MwSt.
Edelstahl Plattformwagen - Tragkraft 250 kg Edelstahl Plattformwagen - Tragkraft 250 kg
tragkraft
250 kg
plattformgroesse
815 x 500 mm mm
im-zulauf
im Zulauf
UVP: 890,00    |    Sie sparen: 27 %
649,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hebetisch Stationary Lift Table Stationärer Hebetisch Stationary Lift Table
tragkraft
2000 kg
hubhoehe
2000 mm
plattformgroesse
1500 x 1400 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
6.100,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hebetisch Stationary Lift Table Stationärer Hebetisch Stationary Lift Table
tragkraft
2000 kg
hubhoehe
3500 mm
plattformgroesse
2240 x 1590 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
7.500,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hebetisch Stationary Lift Table Stationärer Hebetisch Stationary Lift Table
tragkraft
2000 kg
hubhoehe
4000 mm
plattformgroesse
2500 x 2000 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
7.900,00
inkl. MwSt.
Wuppermann Lifter mini Wuppermann Lifter mini
tragkraft
200 kg
hubhoehe
850 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
3.985,31
inkl. MwSt.
Wuppermann Lifter mini Wuppermann Lifter mini
tragkraft
200 kg
hubhoehe
850 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
3.947,23
inkl. MwSt.
Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch
tragkraft
1000 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1350 x 800 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
2.149,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch
tragkraft
2000 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1350 x 800 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
2.199,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch groß Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch groß
tragkraft
1000 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1500 x 1000 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
2.149,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch groß Stationärer Hubtisch 2000 kg elektrisch groß
tragkraft
2000 kg
hubhoehe
1000 mm
plattformgroesse
1500 x 1000 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
2.349,00
inkl. MwSt.
Stationärer Hubtisch 2700 kg elektrisch Stationärer Hubtisch 2700 kg elektrisch
tragkraft
2700 kg
hubhoehe
1700 mm
plattformgroesse
2445 x 1830 mm
auf-Anfrage
auf Anfrage
Unverbindliche Preisempfehlung
4.814,00
inkl. MwSt.
Edelstahl Plattformwagen - Tragkraft 100 kg Edelstahl Plattformwagen - Tragkraft 100 kg
tragkraft
100 kg
plattformgroesse
700 x 445 mm mm
im-zulauf
im Zulauf
UVP: 679,00    |    Sie sparen: 28 %
490,00
inkl. MwSt.

Kaufratgeber: Den richtigen Hubtisch kaufen und ergonomisch arbeiten

Zur Arbeitssicherheit im Unternehmen gehört der richtige Umgang mit schweren Waren. Rückenprobleme verursachen jedes Jahr Kosten in Milliardenhöhe, jeder vierte Angestellte ist betroffen. Die Einrichtung ergonomischer Arbeitsplätze ist wichtig. Mit Hubtischen haben Arbeiter benötigte Arbeitsmittel und Werkzeuge immer in der richtigen Höhe zur Hand und arbeiten so ergonomisch. Es gibt stationäre und mobile Hebetische mit Elektromotor und ohne für unterschiedliche Zwecke. Für viele Einsatzgebiete ist der Einfachscheren-Hubtisch die richtige Wahl. Lernen Sie jetzt die wichtigen Auswahlkriterien kennen.

1. Das Wichtigste in Kürze

  • Im Betrieb kommen Hubtische mit flexibler Höhe als Transporthilfen und vielseitig einsetzbare Arbeitstische zum Einsatz.
  • Die Hebetische fördern das ergonomische Arbeiten in rückenschonenden Höhen.
  • Zur Auswahl stehen stationäre und mobile Lastenheber, elektrisch-hydraulisch betrieben oder mit manueller Pumphydraulik, mit Scheren oder Säulen.
  • Für die einfache Verwendung mit Staplern und Hubwagen sind die Flachscheren-Hubtische die richtige Wahl.
  • Es gibt weitere Bauformen zum Erreichen größerer Hubhöhen und zur Verwendung bei geringem Platzangebot.

2. Was ist ein Hubtisch und wozu dient er?

Hubtische, auch Plattformwagen, Hebetische oder Hubarbeitstische genannt, helfen beim Heben und Senken schwerer Lasten. Es handelt sich in der einfachsten Form um einen Unterrahmen mit Schere und Plattform. Je nach Modell haben diese eine Tragkraft von 100 kg bis 3.000 kg und mehr.

Dadurch eignen sich Hebetische unter anderem für das rückenschonende Be- und Entladen und als Arbeitstische, sie sind wichtiger Bestandteil einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung. Die Geräte erleichtern das reibungslose Beladen und Verfrachten von Werkstücken auf eine andere Ebene, wobei auch Kettenzüge und stationäre Bühnen helfen. Die Vorteile im Überblick:

2.1. Die Bauformen im Überblick

Das Einstellen der benötigten Höhe erfolgt mit hydraulisch betriebenen Scheren oder Säulen. Die Scheren und Säulen verändern den Abstand zwischen Tischplatte und Boden. Die folgende Tabelle fasst die Bauformen der Hebetische zusammen.

Bauform Beschreibung
Einfachscheren-Hubtisch Haben jeweils eine Schere pro Längsseite
Doppelscheren-Hubtisch für größere Arbeitshöhen Jeweils auf der Längsseite liegen zwei Scheren übereinander
Eine größere Plattformhöhe ist möglich
Tandemhubtisch für größere Längen Jeweils zwei Scheren pro Längsseite liegen nebeneinander an
Der Hubtisch hat eine größere Länge
Säulenhubtische Hubbewegung erfolgt über einen Hubmast
Im Vergleich zum Scherenhubtisch sind die Abmessungen der Plattform und der Nutzhub unabhängig voneinander
Außerdem ist die Geometrie der Plattform nahezu frei gestaltbar

2.2. Unterschiede zu Scherenhubwagen und Hochhubwagen

Der typische Hubtischtyp ist der Flachhubtisch, der eine besonders niedrige Bauhöhe bietet und ohne Grube aufgebaut werden kann. Ein Scherenhubwagen verfügt über zwei scherenartig angeordnete, sich kreuzende Träger. Im Vergleich zu einem gewöhnlichen Hubwagen bietet dieser eine wesentlich höhere Hubhöhe und kann unter anderem bei der Arbeit an Palettenregalen verwendet werden. Bei Bedarf können Sie daher einen Scherenhubwagen mit einer aufsteckbaren Plattform von einem Hubwagen in einen Hubtisch mit ergonomischer Arbeitshöhe verwandeln. Elektrische Scherenhubwagen sind komfortabler in der Bedienung.

Hinweis

Während die maximale Hubhöhe beim Scherenhubwagen von den Abmessungen der Plattform abhängt, ist die Hubhöhe der Säulenhubtische unabhängig von den Plattformabmessungen und bei geringem Platzangebot die richtige Wahl.

Hochhubwagen eignen sich im Lager zum Verschieben einzelner Paletten, das Heben erfolgt per handbetriebener Hydraulik. Es gibt auch Modelle zum Stapeln von zwei Paletten. Da diese Modelle heben und stapeln können, werden sie auch manuelle Handstapler genannt und kommen im Lager mit Paletten zum Einsatz, die maximal 1500 Kilo wiegen. Zusätzlich gibt es elektrische Hochhubwagen.

nach oben

3. Welche Arten von Hebetischen gibt es?

Neben der Bauform unterscheiden sich die Hubtische hinsichtlich der Art voneinander. Welche Arten gibt es und welchen Hubtisch brauche ich für meinen Bedarf?

3.1. Elektrisch hydraulisch oder manuell hydraulisch?

Beim elektrischen Hubtisch treibt ein Elektromotor eine am Motor angeflanschte Hydraulikpumpe an. Die Pumpe befördert das Druckmedium in den Hubzylinder, das Ausfahren der Zylinder hat das Anheben der Plattform zur Folge. Aufgrund der massiven Bauweise der Hubtische reicht für die Abwärtsbewegung das Eigengewicht aus.

Alternativ gibt es manuell betriebene Hubtische, die Bedienung erfolgt dabei per kraftsparender Fußpumpe. Die Geräte lassen sich aufgrund des geringeren Eigengewichts leichter transportieren. Vorteile der manuell hydraulischen Hubtische sind der geringere Preis und Wartungsaufwand.

3.2. Scheren oder Säulen?

Einfachscheren-Hubtisch
3.2.1. Einfachscheren-Hubtisch

Die klassischen Flachscheren-Hubtische sind auf die Höhe von Hubwagen abgestimmt und kommen zum Beispiel beim Beschicken von Anlagen zum Einsatz. Demgegenüber bieten Hubtische mit Doppelscheren den Zugang zu größeren Höhen. Die maximale Höhe hängt von den Plattformabmessungen ab.

3.2.2. Säulen-Hubtisch

Anders beim Säulen-Hubtisch. Hier ist der Nutzhub unabhängig von den Plattformabmessungen. Dieser Typ ist sinnvoll, wenn eine hohe Hubhöhe bei kleiner Plattform nötig ist. Im Vergleich zu den Scherenhebern ist der Montageaufwand vor Ort höher.

Säulen-Hubtisch

3.3. Stationär oder mobil?

Stationärer Hubtisch
3.3.1. Stationärer Hubtisch zum Heben hoher Lasten

Der stationäre Hubtisch ist ideal zum Heben hoher Gewichte und zum Beispiel in Verbindung mit einem Werkstattkran. Diese Hubtische sind mit größerer Plattform und zum Heben sehr schwerer Lasten erhältlich. Flachscheren-Hubtische lassen sich dank der geringen Höhe ohne Grubeneinbau montieren. Modelle mit Transportösen bringen Sie per Kran oder Gabelstapler zum gewünschten Einsatzort, bei Bedarf zusammen mit einer Arbeitsbühne.

3.3.2. Mobiler Hubtisch für den flexiblen Einsatz

Mobile Hubtische bieten die flexibleren Einsatzmöglichkeiten, können jedoch weniger schwere Gegenstände anheben. Die mobilen Hubarbeitstische mit Rollen eignen sich beispielsweise ideal als Transporthilfe für Ersatzteile und Werkzeuge, die für ergonomisches Arbeiten immer in der richtigen Höhe greifbar sind. Es gibt außerdem weitere Hubtische mit Sonderlängen und Sonderbreiten und zusätzlich Mini-Hubtische.

Mobiler Hubtisch

3.4. Welche Vorteile hat die U-Form?

Bei Modellen mit u-förmiger Plattform fahren Stapler und Hubwagen einfach in die vorhandene Aussparung ein und nehmen Waren auf oder lassen diese ab. Der Hubtisch mit U-Form eignet sich besonders gut für das Arbeiten mit palettierten Gütern. Alternativ lassen sich auf einer geschlossenen Plattform palettierte und nicht palettierte Waren komfortabel in die benötigte Höhe bringen, eine Rampe wird nicht gebraucht.

3.5. Wo kommen kippbare Hubtische zum Einsatz?

Bei kippbaren Hubtischen erleichtert die seitlich und längs neigbare Plattform die Abnahme von Gegenständen aus einem Behälter. Der maximale Kippwinkel beträgt meist 45 Grad. Kippbare Hubarbeitstische kommen häufig an Arbeitsstellen mit Montagestraßen zum Einsatz.

Kippbarer Hubtisch

3.6. Was zeichnet einen Verladehubtisch aus?

Verladehubtische heben zum Beispiel Güter vom Straßenniveau auf Lkw-Niveau. Es gibt diese unter anderem mit Geländer, Unterlaufschutz und Ladeklappen. Ein Verladehubtisch ist zudem für den Einsatz mit und ohne Rampen und für Zwischenebenen im Lager geeignet.

Verladehubtisch mit Geländer

zurück zum Anfang

4. Die Auswahl: Welchen Hubtisch brauche ich?

Hubtische sind in diversen Ausführungen erhältlich. Die angebotenen Hubarbeitstische unterscheiden sich hinsichtlich folgender Merkmale und Bestandteile:

  • Tragkraft: Wie viel Gewicht muss der Hubtisch tragen?
  • Hubhöhe: Wie hoch ist hoch genug?
  • Tischgröße & Tischform: Welche Länge und Breite muss der Hebetisch haben?
  • Maße & Eigengewicht: Wie wichtig sind kompakte Maße?
  • Preis: Reicht ein Einstiegsmodell für den gelegentlichen Einsatz oder wird der Hubtisch täglich mehrere Stunden verwendet? Profi-Modelle haben eine deutlich höhere Lebenszeit und funktionieren auch bei intensivem Einsatz zuverlässig.
  • Motor & Batterie: Ist ein hydraulischer oder elektrohydraulischer Antrieb gewünscht?
  • Materialien: Wird der Hubtisch nur innen oder auch außen verwendet und muss er dementsprechend vor Rost geschützt sein?
  • Räder & Rollen: Soll der Hebetisch mobil einsetzbar sein?
  • Extras & Zubehör: Welches weitere Zubehör erleichtert das Arbeiten mit dem Hubtisch? Soll der Hubtisch zur Seite neigbar sein?

5. Welchen Hebetisch brauche ich für meinen geplanten Einsatz?

Je nach Einsatz gibt es verschiedene Hebetisch-Modelle, die sich in Form, Aufbau und Material unterschieden.

5.1. Hubtisch für Industrie

Stationäre und mobile Hubtische kommen in der Industrie in den verschiedenen Bauarten zum Einsatz, besonders in der Produktion und im Lager. Zum Heben schwerer Lasten mit mehreren Tonnen Gewicht gibt es entsprechend stabile Modelle.

5.2. Hubtisch für Paletten & Waren

Für Paletten eignen sich Hubtische mi U-Form und Scherenhubwagen besonders gut. Für das Anheben einzelner Gegenstände sind Hubtische und Scherenhubwagen mit geschlossener Plattform die richtige Lösung.

5.3. Hubtisch für die Werkstatt

Die universelle Einsetzbarkeit macht Hebetische zum praktischen Helfer in der Werkstatt. Werkzeuge und Reparaturteile befinden sich damit immer in der richtigen Höhe und Sie können ergonomisch arbeiten.

5.4. Hubtisch für den Außenbereich

Hubtische für den Außenbereich benötigen eine spezielle Ausstattung. Sie müssen der Witterung standhalten und den Zugriff durch unbefugte Dritte verhindern. Dafür sind geeignete Modelle feuerverzinkt und die Elektrik sollte nach IP65 vor eindringendem Wasser geschützt sein. Die unbefugte Bedienung lässt sich mit einem Schlüssel und Schloss verhindern.

5.5. Hubtisch für das Lager

Den Hubtisch für das Lager wählen Sie nach Größe und Beschaffenheit der Lagerräumlichkeiten aus. Welche maximale Hebehöhe und welche Tragkraft sind für Ihre Lagerarbeiten sinnvoll?

5.6. Hubtisch für die Kfz-Werkstatt

Der Hubtisch für die Kfz-Werkstatt stellt sicher, dass die benötigten Werkzeuge und Ersatzteile immer griffbereit sind. Zusätzlich gibt es spezielle Kfz-Hubtische für das Heben von Fahrzeugen, die eine Alternative herkömmlichen Autoaufzügen darstellen. Vergleichen Sie auch die Angebote für Wagenheber.

5.7. Hubtisch für den Bau

Auf dem Bau verbessern Hubtische das ergonomische Arbeiten enorm. Wichtig bei der Auswahl ist neben einem möglichst leichten Transport ein guter Schutz gegen die Witterung und vor der Bedienung durch Unbefugte.

5.8. Hubtisch für das Labor

Im Labor kommt der Hubtisch bei Versuchsaufbauten zum Einsatz, wenn Teile des Aufbaus eine veränderte Arbeitshöhe erfordern. Neben einer hohen Robustheit ist hier die Präzision beim Anheben und Absenken besonders wichtig.

5.9. Hubtisch für die Lebensmittelindustrie

Für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, in Großküchen und der Pharmaindustrie sind Edelstahl-Hubtische erforderlich.

zurück nach oben

6. Die Anschaffung

Einen Hubtisch kaufen

Ihren Hubtisch kaufen Sie bei uns bequem, einfach und schnell im Onlineshop. Sie sparen Zeit und die Ware wird zu Ihnen geliefert.

7. Tipps zur Nutzung eines hydraulischen Scherenhubtischs

In diesem Kapitel finden Sie Tipps und Hinweise zur Funktion und Handhabung eines Hubtisches.

7.1. Wie funktioniert ein Hubtisch und welche Bestandteile gibt es?

Im Prinzip funktionieren alle Hubtische gleich, die Bauarten unterscheiden sich lediglich in der verwendeten Antriebseinheit. Das Beispiel zeigt einen elektrohydraulischen Hebetisch.

  1. Zuerst wird der Elektromotor eingeschaltet. Dieser treibt eine Zahnradpumpe an, in der Folge wird das Öl in den Hydraulikkreislauf befördert. Zwischen Zahnradpumpe und den Hydraulikzylindern besteht eine Verbindung über Hydraulikschläuche, durch diese fließt das Öl von der Pumpe direkt zu den Zylindern.
  2. Durch das einströmende Öl fährt die Kolbenstange aus dem Zylinderrohr aus, die Schere fährt auseinander und die Plattform mit der Last wird angehoben.
  3. Rückschlagventile halten dann das Öl in den Zylindern, damit die gewünschte Hubposition gehalten wird.
  4. Für die Senkbewegung wird das Senkventil geöffnet und das Öl fließt aus den Zylindern zurück in den Tank. Dafür reicht meist das Eigengewicht vom Hebetisch aus.
  5. Ein Senkbremsventil in der Hydraulikleitung stellt sicher, dass die Senkgeschwindigkeit nicht zu groß ist. Das Ventil begrenzt dafür die Durchflussmenge.

7.2. Wie bediene und steuere ich einen Hubtisch?

Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten Bedienung. Meist gilt beim Anheben und Absenken ein Sicherheitsabstand von 0,5 Metern. Die Veränderung der Höhe erfolgt je nach Modell elektrisch per Schalter oder über eine Fußpumpe.

7.3. Was muss ich bei der Beladung berücksichtigen?

Die Ladung muss stabil sein und darf nicht umkippen oder wegrutschen. Spanngurte helfen beim Fixieren der Güter. Wird der Hubtisch für längere Zeit nicht genutzt, sollte dieser abgesenkt sein.

Wichtig: Die maximale Beladung der Hubtisch-Außenkanten führt zur Überladung, Schäden am Hubtisch oder Personenschäden sind eine mögliche Folge.

7.5. Wie lädt man einen elektrischen Hubtisch auf?

Ein mobiler elektrischer Hebetisch ist überaus individuell einsetzbar. Modelle mit Ladegerät und Batterie lassen sich meist bequem an jeder 230-V-Steckdose aufladen.

7.6. Welche rechtlichen Sicherheitsvorschriften gibt es?

Die Sicherheitsanforderungen sind in der EN 1570-1 definiert. Vor der Verwendung ist eine Unterweisung notwendig und die Sicherheitsvorschriften sind zu beachten. Elektrisch betriebene Modelle dürfen sich nur heben oder senken, wenn der jeweilige Schalter gedrückt gehalten wird (Totmann-Schaltung).

Zur Sicherheit muss ein Hebetisch außerdem über einen Notausschalter verfügen und an der Tischplattenunterseite eine Sicherheitskontaktleiste integrieren. Diese löst bei Berührung aus und stoppt die Bewegung des Hubtischs, wenn die Fußfreiräume nicht eingehalten werden. Weiter wichtig ist eine jährliche Inspektion.

zurück nach oben

8. Wartung & Reparatur von Hubtischen

Der Eigentümer bzw. Betreiber der Hebetische ist nach berufsgenossenschaftlichen Regeln zur Durchführung der Wartung und Pflege verpflichtet. Die notwendige Wartungshäufigkeit hängt von der Nutzungsfrequenz ab. Eine Sichtprüfung sollte täglich stattfinden, hierbei wird der Hubtisch und das Hydrauliksystem auf sichtbare Beschädigungen kontrolliert.

Im Rahmen einer monatlichen Wartung prüfen Sie die einzelnen Systeme:

  • Prüfung der Sicherheitseinrichtungen, der Fußschutzschaltleiste und Notstopp-Taste.
  • Ist ausreichend Öl im Hydraulikaggregat?
  • Ist die Öltemperatur im Betrieb im vorgesehenen Temperaturbereich?

Die jährliche Wartung sieht folgende Schritte vor:

  • Hydrauliköl austauschen
  • Gegebenenfalls Ölfilter wechseln
  • Falls abschmierbare Lager vorhanden, diese mit neuem Fett versorgen.

Hinweis zur Wartung

Die Wartungen müssen schriftlich dokumentiert und vom Betreiber nachgewiesen werden. Weitere Details zur Pflege und Wartung entnehmen Sie der Bedienungsanleitung.

8.1. Welche Ersatzteile gibt es für Hubtische?

Hebetische haben je nach Modell ein Untergestell mit Rädern und sind so mobil einsetzbar. Die Hydraulikzylinder und der Elektromotor sind als Ersatz erhältlich. Für den einfachen Transport mit einem Gabelstapler gibt es spezielle Hubwagenvorrichtungen. Weitere Ersatzteile und sinnvolles Zubehör sind Grenzschalter, Lastklappen, mechanische Stützen, Schutzgeländer, Fußschalter und verschiedene Rampen.

8.2. Wo kann ich meinen Hubtisch reparieren lassen?

Notwendige Wartungsarbeiten und zusätzliche Reparaturarbeiten können Sie an einen Fachbetrieb übergeben. Unter anderem bietet Protec-24 den Service an und führt die Wartung und Prüfung nach den jeweiligen Herstellerangaben und nach der BGR 500 durch.

9. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Hubtischen

Was heißt Hubtisch in unterschiedlichen Sprachen?
Hubtisch heißt in englisch "lift table", in französisch "table de levage" und spanisch "mesa elevadora".
Die Afa Nutzungsdauer für Anlagegüter wie stationäre Hebebühnen beträgt 15 Jahre und ist branchengebunden. Sprechen Sie zur Sicherheit mit Ihrem Steuerberater über die Nutzungsdauer für Hubtische.

zurück nach oben