Weiter einkaufen
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Filtern nach

Kleine Hubwagen

0
Filtern nach
Artikel
Es wurden keine Artikel gefunden

Hubwagen klein - aber Oho!

Geringe Größe bedeutet nicht zwingend, dass von weniger Leistung auszugehen ist. Ganz im Gegenteil - besonders die kleinen Helfer brillieren mit ihrem geringen Wenderadius dort, wo andere aufgrund zu langer Gabeln nicht einmal um die Ecke kommen. Mit Kapazitäten von bis zu 2500 kg können sie einiges an Last auf sich nehmen. Den Transport von besonders schwerem Gut machen elektrische Modelle wiederum leichter.

Kategoriedefinition

Kleine Hubwagen sind, wie der Name bereits preisgibt, klein. Sie sind handlich und zudem leicht. Aufgrund ihres geringen Wenderadius sind sie besonders bei beengten Platzverhältnissen ein unverzichtbarer Helfer.

Weitere vorteilhalfte Eigenschaften: Kleine Hubwagen bringen neben der leichten Wendbarkeit weitere vorteilhafte Eigenschaften mit sich:

  • Möglichkeit für den täglichen Einsatz
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Langlebigkeit ohne große Wartungsnotwendigkeit

Einsatz kleine Hubwagen

Kleine Hubwagen kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. So zum Beispiel:

  • in der Getränkelogistik
  • im Einzelhandel (vor allem bei dem Transport von Displays im Supermarkt oder Tankstellen)
  • in Speditionen oder Transportunternehmen

Kleine Hubwagen sind hervorragend geeignet für kleine Räume oder schmale Gänge. Das liegt an ihrer geringen Gabellänge und dem minimalen Wenderadius. Zudem können sie einfach im LKW mitgenommen werden ohne große Einbüßen in der Ladekapazität machen zu müssen.

Kapazität

Kleine Hubwagen können je nach Modell mit Lasten bis zu 2500 kg geladen werden und diese problemlos transportieren. Manche Modelle, wie zum Beispiel der Hubwagen Mini, tragen hingegen geringere Lasten, bis lediglich 500 kg.

Ladungsträger für kleine Hubwagen: Kleine Palettenhubwagen können mit Displaypaletten, Halbpaletten, Viertel-Euro-Paletten, Düsseldorfer Paletten und anderen kleinen Sonderpaletten beladen werden.

Bereifung

Bei der Bereifung kommen unterschiedliche Materialien in Frage. Rollen gibt es aus Gummi, Nylon und Polyurethan. Jedes Material bringt verschiedene Vorteile für den Einsatz mit sich.

  • Gummi
    • Besonders dämpfend
    • Geringer Geräuschpegel
    • Gute Bodenhaftung, auch auf unebenen, feuchten und glatten Böden
    • Nur bedingt geeignet für den Einsatz auf Böden, die mit Ölen und Fetten versehen sind
  • Nylon
    • Geringer Rollwiderstand
    • Sehr verschleißarm
    • Hohe Beständigkeit gegen chemische Mittel, Säure, Öle und Fette
    • Geeignet für Einsätze auf hartem, glattem Boden (hinterlässt keine Spuren am Boden)
    • Nicht geeignet für weiche oder druckempfindliche Böden, z.B. Fließen
  • Polyurethan (PU)
    • Widerstandsfähig gegen Öle, Fette und Treibstoffe
    • Abriebfest und somit langlebig
    • Geringe Temperaturempfindlichkeit
    • Geeignet für Indoor- sowie Outdoornutzung
    • Singlebereifung: Nur eine Rolle ist unter den Gabeln des Hubwagens verbaut. Einfach-Gabelrollen finden größtenteils auf ebenen Böden Anwendung. Single-Hubwagen sind etwas wendiger als solche mit Tandembereifung. Vorteile bringt diese Art der Laufrollen-Bereifung auch für die Queraufnahme von Paletten, da dies damit einfacher möglich ist.
    • Tandembereifung: Je zwei Laufrollen befinden sich unterhalb der Gabelzinken. Vorteile bringt diese Bereifung beim Überwinden von Bodenschwellen und Ähnlichem, da die Gewichtsverteilung der Ladung auf mehrere Rollen erfolgt. Dies führt zu einem ruhigeren und stabileren Lauf des kleinen Hubwagens.

Mehr Infos zur Bereifung & Ersatzteile für kleine Hubwagen

Elektrische Modelle

Je mehr Gewicht auf einem Hubwagen lastet, desto schwerer ist das Bedienen eines Niederhubwagens. Daher lohnt sich bei häufigem Transport von schweren Lasten ein elektrisches Modell. Ein Elektromotor unterstützt den Hub und je nach Modell auch die Fahrfunktion. Dem Bediener wird dadurch Last abgenommen und die zu verrichtende Arbeit kann schneller und bequemer durchgeführt werden.

Wissenswert: Kleine elektrische Hubwagen kosten zwar mehr als die Modelle der Standardhubwagen, ermöglichen jedoch auch ein effizienteres Arbeiten.