Weiter einkaufen
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Filtern nach

Laufkatzen

Filtern nach
Artikel
Elektrische Laufkatze mit 1000 kg Tragkraft Elektrische Laufkatze mit 1000 kg Tragkraft
tragkraft
1000 kg
motorleistung
120 W
auf-lager
auf Lager
159,90 Sale: -16% inkl. 16% MwSt.
134,00
Sale
Laufkatze mit 2000 kg Tragkraft | 94-124 mm Flanschbreite Laufkatze mit 2000 kg Tragkraft | 94-124 mm Flanschbreite
tragkraft
2000 kg
gewicht
11,5 kg
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
79,90
Laufkatze mit Getriebekette mit 2000 kg Tragkraft | 94-124 mm Flanschbreite Laufkatze mit Getriebekette mit 2000 kg Tragkraft | 94-124 mm Flanschbreite
tragkraft
2000 kg
seillaenge
5600 mm
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
129,00
Laufkatze mit Getriebekette mit 5000 kg Tragkraft | 140-180 mm Flanschbreite Laufkatze mit Getriebekette mit 5000 kg Tragkraft | 140-180 mm Flanschbreite
tragkraft
5000 kg
seillaenge
5600 mm
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
289,00
Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 150 kg / 300 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 150 kg / 300 kg Tragkraft 12m/6m
tragkraft
300 kg
motorleistung
550 W
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
254,90
Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 300 kg / 600 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 300 kg / 600 kg Tragkraft 12m/6m
tragkraft
600 kg
motorleistung
1050 W
auf-lager
auf Lager
289,90 Sale: -30% inkl. 16% MwSt.
202,93
Sale
Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 400 kg / 800 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 400 kg / 800 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 400 kg / 800 kg Tragkraft 12m/6m
tragkraft
800 kg
motorleistung
1350 W
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
319,90
Laufkatze mit 5000 kg Tragkraft | 140-180 mm Flanschbreite Laufkatze mit 5000 kg Tragkraft | 140-180 mm Flanschbreite Laufkatze mit 5000 kg Tragkraft | 140-180 mm Flanschbreite
tragkraft
5000 kg
gewicht
30,5 kg
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
169,90
Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 250 kg / 500 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 250 kg / 500 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 250 kg / 500 kg Tragkraft 12m/6m
tragkraft
500 kg
motorleistung
900 W
auf-lager
auf Lager
279,90 Sale: -27% inkl. 16% MwSt.
202,93
Sale
Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 500 kg / 1000 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 500 kg / 1000 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 500 kg / 1000 kg Tragkraft 12m/6m
tragkraft
1000 kg
motorleistung
1600 W
auf-lager
auf Lager
inkl. 16% MwSt.
334,90
Laufkatze mit 1000 kg Tragkraft | 68-100 mm Flanschbreite Laufkatze mit 1000 kg Tragkraft | 68-100 mm Flanschbreite Laufkatze mit 1000 kg Tragkraft | 68-100 mm Flanschbreite
tragkraft
1000 kg
gewicht
7,5 kg
im-zulauf
im Zulauf
inkl. 16% MwSt.
49,90
Laufkatze mit Getriebekette mit 1000 kg Tragkraft | 68-100 mm Flanschbreite Laufkatze mit Getriebekette mit 1000 kg Tragkraft | 68-100 mm Flanschbreite Laufkatze mit Getriebekette mit 1000 kg Tragkraft | 68-100 mm Flanschbreite
tragkraft
1000 kg
seillaenge
5600 mm
im-zulauf
im Zulauf
inkl. 16% MwSt.
78,90
Laufkatze mit Getriebekette mit 3000 kg Tragkraft | 116-140 mm Flanschbreite Laufkatze mit Getriebekette mit 3000 kg Tragkraft | 116-140 mm Flanschbreite Laufkatze mit Getriebekette mit 3000 kg Tragkraft | 116-140 mm Flanschbreite
tragkraft
3000 kg
seillaenge
5600 mm
im-zulauf
im Zulauf
inkl. 16% MwSt.
149,00
Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 125 kg / 250 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 125 kg / 250 kg Tragkraft 12m/6m Elektro-Seilwinde mit elektr. Laufkatze 125 kg / 250 kg Tragkraft 12m/6m
tragkraft
250 kg
motorleistung
500 W
im-zulauf
im Zulauf
inkl. 16% MwSt.
244,90

Laufkatzen - kleine Helfer, große Verantwortung

Laufkatzen sind bewegliche Kranbauteile. Sie verbinden den Träger über einen Flaschenzug, Seilzug oder eine Seilwinde mit einem Anschlagmittel, das wiederum die Verbindung zum Ladegut sichert. Von diesen kleinen Helfern hängt im wahrsten Sinne des Wortes jede Menge ab. Weitere Informationen, die bei der Auswahl der geeigneten Laufkatze helfen können, finden Sie hier in unserem Ratgeber.

Inhalt des Ratgebers:

1. Einsatz von Laufkatzen

  • Laufkatzen eignen sich zum sicheren Anschlagen, genauen Positionieren und schnellen Verfahren von Lasten.
  • Können einfach und schnell montiert werden.
  • Werden durch den eigenen oder einen externen Antrieb bewegt.

Diese Rollen- bzw. Handfahrwerke werden für viele Kransysteme, wie Schenk- und Drehkrane, mobile Portalkrane oder Portalkransysteme, verwendet.

 
Zu beachten!

Laufkatzen passen zwar auf verschiedene Träger, achten Sie beim Kauf dennoch darauf, ob die Laufkatze mit der Breite und Höhe Ihres Trägers kompatibel ist.

 
Einschienenkatze oder Zweischienenkatze?

Während Einschienen-Laufkatzen auf den Unterflanschen eines Einträgerkrans oder Profilstahls fährt (muss an die Flanschbreite angepasst werden), hängt die Zweischienenlaufkatze zwischen den Unterflanschen der beiden Träger eines Zweiträgerkrans (muss an die Spurweite angepasst werden). Die Einschienenkatze ist auf verschiedene Flanschbreiten einstellbar und kann an einem H- / I- / Doppel-T-Stahlträger befestigt werden. Mithilfe der Zweischienenkatze können sehr schwere Lasten bis etwa 40t und mehr befördert werden. Diese kommen vor allem in großen Produktionshallen zum Einsatz.

Unsere Laufkatzen von Hubtechnik24.de eigenen sich sowohl für den Einsatz in Ihrer Werkstatt oder Lagerhalle, als auch für den privaten Gebrauch, zum Beispiel in Ihrer Garage.

Zurück nach oben

2. Laufkatzen-Modelle

Unter den Laufkatzen gibt es verschiedene Modelle - sei es beispielsweise als elektrische Variante oder als integrierte Laufkatze zu einer Seilwinde. Einen Überblick über die verschiendenen Varianten erhalten Sie in diesem Kapitel.

2.1 Laufkatze mit Getriebekette / Laufkatze mit Haspelkette

Die Laufkatze mit Getriebekette unterscheidet sich im Aufbau nicht besonders zur Standard-Laufkatze. Bei beiden Modellen wird die Last durch Ziehen in Bewegung gesetzt. Einziger Unterschied ist dabei die Haspelkette, auch Getriebekette genannt. Mithilfe dieser aus Stahl gefertigten Kette werden zwei der vier Laufrollen angetrieben.

Der Einsatz einer Haspelkatze ergibt folgende Vorteile:

  • Erleichterte Handhabung
  • Präzise Positionierung der Laufkatze möglich
  • Die Fracht braucht keine zusätzlichen Kräfte aufwenden
Laufkatze mit Haspelkette
Laufkatze elektrisch

2.2 Elektrische Laufkatze

Elektrische Laufkatzen werden durch einen Motor angetrieben. Bedient und gesteuert werden diese über einen Handschalter, der mit der Laufkatze über ein Kabel verbunden ist. Motoren, Karosserien, Fässer und weitere schwere, sperrige Gegenstände bis 1000 kg lassen sich, dank der elektrischen Unterstützung, ohne Kraftaufwand in horizontaler Richtung bewegen.

2.3 Elektrische Seilwinde mit integrierter Laufkatze

Egal ob in der Werkstatt, der Lagerhalle oder im Hobby-Bastelkeller - elektrische Seilwinden mit elektrischer Laufkatze eignen sich für das Heben von Lasten in den unterschiedlichsten Bereichen. Sie kann überall dort eingesetzt werden, wo sich ein H-Träger oder ähnliche Profilstahlträger zur Befestigung befinden. Durch die Laufkatze ist das Gerät nicht fixiert und kann somit zu jedem gewünschten Platz entlang des Trägers bewegt werden.

Elektrische Seilwinde mit integrierter Laufkatze
 
Einfache Bedienung

Elektrische Seilwinden mit integrierter Laufkatze eignen sich besonders für häufige Hubarbeiten, da ein einziger Knopfdruck ausreicht, um die Ladung horizontal sowie vertikal zu bewegen.

 
Lastkapazitäten

Der elektrische Seilzug mit Laufkatze kann, je nach Modell, Lasten bis zu 500 kg tragen. Dabei lässt sich die maximale Belastung verdoppeln, indem der Lasthaken am Gehäuse des Gerätes eingehakt und die Umlenkrolle mit einem zweiten Lasthaken zum Heben eingesetzt wird. Durch die doppelte Seilstrecke halbiert sich allerdings die Hubgeschwindigkeit unter der Last.

Zurück nach oben

3. FAQ: Laufkatzen

Wie funktioniert eine Laufkatze?
Laufkatzen wreden auf Profilstahlträger platziert und an der Öse an ihrer Unterseite ein Hebezeug oder direkt die zu transportierende Last befestigt. Durch Schieben oder Ziehen kann die Last entlang des Trägers bewegt werden. Bei Modellen mit Getriebekette, wird die Last durch diese zusätzliche Kettenschlafe vorwärts oder rückwärts angetrieben.
Unsere Laufkatzen von Hubtechnik24.de passen für Stahlträger mit I-Profilen, auch Doppel-T-Träger oder H-Träger genannt. Die H-Träger-Breiten liegen bei 68-110 mm bis hin zu 140-180 mm.
An der Laufkatzen-Öse können elektrische Seilwinden sowie auch Kettenzüge, Hebelzüge und in Kombination mit einem Haken auch textile Anschlagmittel, wie Rundschlingen und Hebegurte.