Weiter einkaufen
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Filtern nach

Feldlast

Im Zusammenhang mit Lagerregalen, besonders mit Palettenregalen, fallen oft Begriffe wie Feldlast, Fachlast und Kapazität. Was die Feldlast in diesem Kontext bedeutet, wird in diesem Beitrag erklärt.

feldlast

Feldlast: Belastung eines Palettenregals

Definition

Die Feldlast beschreibt die maximale Belastbarkeit eines ganzen Regalfeldes. Dieses reicht von Regalständer zu Regalständer. Sie setzt sich aus der Summe der einzelnen Fachlasten zusammen. Die entsprechende Tragfähigkeit der jeweiligen Fächer findet sich in der Bedienungsanleitung.

Fachlast versus Feldlast

  • Fachlast: Das maximale Gewicht, das auf dem einzelnen Regalfach oder Regalboden aufliegt, wird Fachlast genannt. Die Summe der Fachlasten darf die Feldlast nicht übersteigen.
  • Die Feldlast ist die Gesamttragkraft eines Regalfeldes, sprich die Belastung zwischen zwei Regalständer. Das eigene Gewicht zählt hier nicht hinzu.

Wissenswert

  • Eine grundlegende Voraussetzung für das Arbeiten mit Palettenregalen ist die gleichmäßige Verteilung der Lasten. Diese müssen sowohl innerhalb eines Fachs als auch innerhalb eines Feldes entsprechend verladen werden.
  • Die Summe der Fachlasten kann theoretisch die Kapazität der Feldlast überschreiten! In diesem Fall muss umdisponiert werden, indem die Feldlast reduziert wird, da die Summe der Fachlasten die Feldlast nicht dominieren darf.

Einzelnachweise