Weiter einkaufen
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Filtern nach

Palettenregal Kosten

Palettenregale werden oft im Lager oder in Produktionsräumen eingesetzt. Mit ihnen werden palettierte Waren und Stückgüter, sowie Gitterboxen und andere Kunststoffbehälter aufbewahrt. Die Kosten für Palettenregale variieren und werden von verschiedenen Faktoren beeinflusst.

lifo

Unterschiedlich hohe Palettenregale

Palettenregal - Allgemeines

Palettenregale sind eine ideale Lagereinrichtung, um das Lager platztechnisch optimal auszunutzen. Die Raumausnutzung in die Höhe bietet einen entscheidenden Vorteil. Stückgüter, Palettenware, Gitterboxen und Kunststoffbehälter können sicher verstaut werden und sind jederzeit zugänglich. Dieser Umstand trägt bereits zu einer effizienten Lagerbewirtschaftung bei. Weitere Vorteile finden Sie hier in unserem Beitrag. Für Arbeiten am und mit dem Palettenregal werden in der Regel Hubwagen und Gabelstapler eingesetzt.

Bestandteile und Eigenschaften

Palettenregale bestehen in der Regel aus Quertraversen, Querverstrebungen und Längstraversen, Durchschubsicherungen, Regalschutz und Einlegeböden.
Die stabile Konstruktion ermöglicht es den Palettenregalen Ladeeinheiten mit bis zu jeweils 1500 kg aufzunehmen. Bei der Länge gibt es theoretisch keine Grenzen, da immer wieder angebaut werden kann. Palettenregale können in Hallen mit bis zu 40 m Höhe gebaut werden. Hierbei handelt es sich jedoch um automatisch betriebene Regale. In der Regel sind Palettenregale zwischen 2,5 m bis 7,5 m hoch. Anfertigungen mit bis zu 18 m Breite werden in größeren Lagern verwendet. Die Tiefe liegt bei circa 1100 mm. Es können mehrere Fachebenen eingebaut werden - meist zwischen 2 und 5. Durch Zubehör können die Regale noch erweitert werden. Dazu gehören beispielsweise Fachböden, Lagerschilder, Anfahrschutz, Rollbahnsegmente und viele weitere.

Preis eines Palettenregals

Die Frage, was ein Palettenregal kostet, konkret zu beantworten ist nicht direkt möglich, da der Preis durch mehrere, unterschiedliche Faktoren bedingt wird. Grob lässt sich sagen, dass die Kosten für ein Palettenregal bei circa 250 € beginnen und bei circa 1500€ enden. Hier ein paar Kriterien, die Einfluss auf die Kosten eines Palettenregals nehmen und Faustregeln.

  • Ausmaß: Je größer das Regal ist - höher, länger, mehrerere nebeneinander - desto teurer die Lagereinrichtung
  • Tragkraft: Je schwerer die Last, desto teurer das Regal
  • Auflagenpaar pro Feld
  • Palettenanzahl pro Feld
  • Anbauregale für die Erweiterung sind in der Regel günstiger als die Grundregale
  • Zubehörkosten für: Regalschutz, Einlegeböden, Durchschubsicherungen und Gitterböden
  • Indoor oder Outdooreinsatz

Nachträgliche oder zusätzliche Kosten

Kosten, die nach der Inbetriebnahme von Palettenregalen im Lager entstehen können, sollten bei der Planung bereits berücksichtigt werden. Hier ein kleiner Einblick über mögliche Kosten:

  • Betriebskosten: Unterhalt, Wartung, Instandhaltung bei Schäden oder nach intensiver Nutzung
  • Reinigungskosten
  • Inspektionskosten: gesetzesbedingt müssen Palettenregale regelmäßig gewartet und ispiziert werden
  • Palettenregale werden in der Regel mit Flurförderzeugen betrieben. Auch dieser Umstand muss zu den Kosten hinzugerechnet werden.

Einzelnachweise